Schulungen bei KLINGER Gebetsroither
Sharing knowledge is the key to success
Lade Veranstaltungen

Veranstaltungskategorie:

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Montageschulung September

10. September 2019,8:00

Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist nicht mehr möglich!

Schulung für die Montage von Flanschverbindungen in Anlehnung an die EN1591-4.

Inhalt:

  • Sichere Demontage der Verbindung
  • Erkennen von Fehlern und Mängeln
  • Lagerung, Handhabung, Vorbereitung
  • Auswirkung der Gewindereibung auf die Schraubenkraft bei Anwendungen des drehmomentgesteuerten Anziehverfahrens
  • Bedeutung der Verwendung des festgelegten Gewindeschmiermittels
  • Notwendigkeit von Schraubenanzugsverfahren
  • Schraubenanzugsmuster
  • Anforderung, eine bestimmte Dichtheitsklasse zu erfüllen
  • Instandhaltung und Kalibrierung von manuell bedienbaren Drehmomentschlüsseln
  • Arten von Dichtungen und deren jeweilige Merkmale
  • Allgemeine Ursachen für das VErsagen von Schraubenverbindungen mit Dichtung
  • Praxisübungen

Thema und Zielgruppe:

Die Schulungstehmen der rund 5 stündigen Montageschulung in Anlehnung an die EN1591-4 ohne Zertifizierung sind aufgeteilt in Schwerpunktthemen, Verständnisthemen und Praxisbeispiel.

Zielgruppe sind alle, die mit Dichtelementen arbeiten und Interesse an der korrekten Verarbeitung haben.

Infrastruktur:

Um die Flanschverbindung durchführen zu können, ist eine Schraubvorrichtung (Werkbank mit Parallelschraubstock) vor Ort notwendig. Das notwendige Werkzeug wird von KLINGER Gebetsroither zur Verfügung gestellt. Weiteres wird 1 Beamer inkl. Leinwand und EDV-Anschluss inkl. Stromversorgung benötigt.

Die Teilnehmer erhalten im Anschluss eine Teilnahmebestätigung. Um eine persönliche Teilnahmebestätigung aushändigen zu können, ersuchen wir um Bekanntgabe der Schulungsteilnehmer bis spätestens 2 Wochen vor der geplanten bzw. vereinbarten Schulung.

Weiter Informationen entnehmen Sie bitte dem downloadbaren Folder.

Folder Montageschulung in Anlehnung an die EN1591-4​