EN1591-4 Schulung vor Ort | KLINGER Gebetsroither
Schulungen bei KLINGER Gebetsroither
Sharing knowledge is the key to success
Lade Veranstaltungen

Veranstaltungskategorie:

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Aufgrund der COVID19 Pandemie sind Montageschulungen bis auf weiteres nicht möglich“

1. Januar 2020-30. Juni 2021

Anmeldeformular

Es sind noch 15 Plätze frei.

Hier finden Sie unsere allgemeinen Datenschutzbestimmungen.
Loading gif

Abmelden?

Hiermit können Sie sich von der Veranstaltung abmelden.

Neben unserem Schulungszentrum in Marchtrenk, bieten wir  eine Schulung für Montage von Flanschverbindungen in Anlehnung an die EN1591-4 in Ihrem Unternehmen vor Ort an. TERMINE AUF ANFRAGE!

Inhalt:

  • Sichere Demontage der Verbindung
  • Erkennen von Fehlern und Mängeln
  • Lagerung, Handhabung, Vorbereitung
  • Auswirkung der Gewindereibung auf die Schraubenkraft bei Anwendungen des drehmomentgesteuerten Anziehverfahrens
  • Bedeutung der Verwendung des festgelegten Gewindeschmiermittels
  • Notwendigkeit von Schraubenanzugsverfahren
  • Schraubenanzugsmuster
  • Anforderung, eine bestimmte Dichtheitsklasse zu erfüllen
  • Instandhaltung und Kalibrierung von manuell bedienbaren Drehmomentschlüsseln
  • Arten von Dichtungen und deren jeweilige Merkmale
  • Allgemeine Ursachen für das VErsagen von Schraubenverbindungen mit Dichtung
  • Praxisübungen

Thema und Zielgruppe:

Die Schulungstehmen der rund 5 stündigen Montageschulung in Anlehnung an die EN1591-4 ohne Zertifizierung sind aufgeteilt in Schwerpunktthemen, Verständnisthemen und Praxisbeispiel.

Zielgruppe sind alle, die mit Dichtelementen arbeiten und Interesse an der korrekten Verarbeitung haben.

Infrastruktur:

Um die Flanschverbindung durchführen zu können, ist eine Schraubvorrichtung (Werkbank mit Parallelschraubstock) vor Ort notwendig. Das notwendige Werkzeug wird von KLINGER Gebetsroither zur Verfügung gestellt. Weiteres wird 1 Beamer inkl. Leinwand und EDV-Anschluss inkl. Stromversorgung benötigt.

Die Teilnehmer erhalten im Anschluss eine Teilnahmebestätigung. Um eine persönliche Teilnahmebestätigung aushändigen zu können, ersuchen wir um Bekanntgabe der Schulungsteilnehmer bis spätestens 2 Wochen vor der geplanten bzw. vereinbarten Schulung.

 

Für Fragen und weitere Informationen kontaktieren Sie bitte unser Schulungsteam, Leitung Herr Johann Schlager, montageschulung@gebetsroither.at oder 07243 227 – 511