Druckkupplung mit Schnelleinband

STORZ Druckkupplung mit Schnelleinband, Knaggenteile geschmiedet

Art.Nr: 460011052C052 | Gruppe: 46_KupplungSchnelle

Art.Nr. Preis Innendurchmesser (mm) Wandstärke (mm) Rollenlänge (m)
460011052C052
Preise nach Login sichtbar
460011110A1015
Preise nach Login sichtbar


Produkt-Details

Feuerwehrkupplungen (System Storz) für den Einsatz mit Flachschläuchen und Saugschläuchen. Die Kupplungen bestehen aus Aluminium und werden über ein Bajonettverschluss miteinander verschraubt. Geeignet für Druckleitungen und Saugleitungen.

Knaggenteile geschmiedet, mit Dichtring aus Nitril-Kautschuk schwarz

Einsatzbereich:

  • Wasser
  • Saug- und Druckschläuche
  • Industrie
  • Bauwirtschaft
  • Landwirscht

Anwendung

Feuerwehrkupplungen werden einfach miteinander verschraubt. Die Kupplungen zeichnen sich durch ein geringes Gewicht aus und eignen sich vor allem für Schläuche mit großen Durchmessern. Vor allem für Flachschläuche werden Feuerwehrkupplungen eingesetzt. Alle Kupplungen bis Größe B können einfach per Hand fest oder abgeschraubt werden, sofern sich kein Druck auf der Schlauchleitung befindet. Für größere Kupplungen empfehlen wir die Verwendung eines Montageschlüssels.

Auf Anfrage:

  • andere Werkstoffe (V4A)
  • andere Dichtwerkstoffe
  • Erdungsschraube


Weitere Empfehlungen

4 Produkte


Art.Nr: 460002052C032 | Einzelartikel
Preise nach Login sichtbar

Art.Nr: 2666407 | Gruppe: Tuder_Milkflex
Preise nach Login sichtbar

Art.Nr: 267501305 | Gruppe: Tuder_Tuchem_UPE_Fu
Preise nach Login sichtbar

Art.Nr: 268201306 | Gruppe: Tuder_Tufluor_PTFE_
Preise nach Login sichtbar

 
 

KLINGER Gebetsroither GmbH
& Co KG
Schafbergstraße 3
4614 Marchtrenk
AUSTRIA

T +43 (0) 7243 227 – 0
F +43 (0) 7243 227 – 26

office@gebetsroither.at
www.gebetsroither.at

KLINGER Gebetsroither GmbH
& Co KG
Am Kanal 8 - 10
2352 Gumpoldskirchen
AUSTRIA

T +43 (0) 2252 60 71 00 – 0
F +43 (0) 7243 227 – 26

filiale@gebetsroither.at
www.gebetsroither.at

520 Mio. € Jahresumsatz
60 Länder weltweit
2500 Mitarbeiter
18 Produktionsstandorte