OKS 475 Hochleistungsfett

Für Lager mit geringem Spiel und hohen Drehzahlen, bei tiefen und hohen Temperaturen sowie Lager mit geringen Nachlaufmomenten. Guter Verschleißschutz durch PTFE. Zur Schmierung von Bauteilen aus GFK. Für schnell laufende Lager in der Textilindustrie, in Abfüll- und Verpackungsmaschinen.

Art.Nr: 500475001 | Gruppe: OKS-475

Art.Nr. Preis
500475001
Preise nach Login sichtbar
500475400
Preise nach Login sichtbar


Produkt-Details

Einsatzgebiete

  • Fettschmierung von Gleit- und Wälzlagern mit geringem Lagerspiel sowie Lagerungen mit geringen Nachlaufmomenten
  • Schmierung für schnell laufende Wälzlager
  • Dichtschmierung angepasster Flächen, z.B. eingeschliffener Teile wie Hahnküken, Dosierkolben und Ventile
  • Pflegeschmierung von Kunststoff- und Gummiteilen mit Versprödungsschutz und günstigem Gleitverhalten, insbesondere auf metallischen Oberflächen

Vorteile und Nutzen

  • Temperatureinsatzbereich von -60°C bis 120°C
  • Beständig gegen alkalische und saure Reinigungs- und Desinfektionsmittel
  • Guter Verschleißschutz durch PTFE
  • NSF H2 Registrierung

Technische Daten

  • Einsatztemp.: -60°C → +120°C
  • NLGI-Klasse: 2
  • DN-Wert (dm x n): 1.000.000 mm/min
  • Grundölviskosität (40°C): ca. 30 mm²/s
  • VKA-Test (Schweißkraft): 2.000 N

Anwendungen

Für optimale Wirkung Schmierstelle sorgfältig reinigen. Vor Erstbefüllung Korrosionsschutzmittel entfernen. Lager so befüllen, dass alle Funktionsflächen sicher Fett erhalten. Normale Lager bis ca. 1/3, schnell laufende Lager (DN-Wert < 400.000) bis ca. 1/4 des freien Lagerinnenraums befüllen. Langsam laufende Lager (DN-Wert > 50.000) und deren Gehäuse voll befüllen. Sofern verfügbar Hinweise des Lager- und Maschinenherstellers beachten. Nachschmierung mit Fettpresse über Schmiernippel oder automatischen Schmiersystemen. Nachschmierfristen und -mengen entsprechend den Einsatzbedingungen festlegen. Ist die Abführung des Altfettes nicht möglich, Fettmenge begrenzen, um eine Überschmierung des Lagers zu vermeiden. Bei längeren Nachschmierintervallen ist ein kompletter Fettaustausch anzustreben. Achtung: Nur mit geeigneten Schmierstoffen mischen.


Download

Dateiname Größe Typ
Sicherheitsdatenblatt OKS 475 de.pdf   289 KB Pdf
Safety datasheet OKS 475 en.pdf   239 KB Pdf
Produktinformation OKS 475 de.pdf   306 KB Pdf

Weitere Empfehlungen

4 Produkte


Art.Nr: 500450025 | Gruppe: OKS_450
Preise nach Login sichtbar

Art.Nr: 502610005 | Gruppe: OKS_2610
Preise nach Login sichtbar

Art.Nr: 500470001 | Gruppe: OKS_470
Preise nach Login sichtbar

Art.Nr: 500370005 | Gruppe: OKS_370
Preise nach Login sichtbar

 
 

KLINGER Gebetsroither GmbH
& Co KG
Schafbergstraße 3
4614 Marchtrenk
AUSTRIA

T +43 (0) 7243 227 – 0
F +43 (0) 7243 227 – 26

office@gebetsroither.at
www.gebetsroither.at

KLINGER Gebetsroither GmbH
& Co KG
Am Kanal 8 - 10
2352 Gumpoldskirchen
AUSTRIA

T +43 (0) 2252 60 71 00 – 0
F +43 (0) 7243 227 – 26

filiale@gebetsroither.at
www.gebetsroither.at

520 Mio. € Jahresumsatz
60 Länder weltweit
2500 Mitarbeiter
18 Produktionsstandorte